Erste Mannschaft: News

Nachholspiel im Karli | RL Nordost, 20. Spieltag: Babelsberg 03 vs. Berliner Athletik Klub 07

.

Tickets online bestellen  Ticketinfos  Nulldrei FM


Mit etwas Verspätung wird am Mittwoch, 13. März, der Berliner Athletik Klub 07 zum Aufeinandertreffen des 20. Spieltags im Karl-Liebknecht-Stadion gastieren. Anfang Februar musste die Begegnung witterungsbedingt abgesagt werden - mittlerweile sind beide Vereine erfolgreich in das Fußballjahr 2019 gestartet. Die Gäste halten sich konstant seit dem 2. Spieltag auf dem 2. Tabellenplatz, mussten zu Beginn der Saison aber auch eine herbe 0:5-Niederlage gegen unsere Filmstädter einstecken. Anpfiff unter Flutlicht ist um 19.00 Uhr.


Pfosten verhindert nächsten Dreier | RL Nordost, 24. Spieltag: Babelsberg 03 vs. Wacker Nordhausen 0:0 (0:0)

Nulldrei trennt sich vom Tabellenvierten Wacker Nordhausen torlos mit 0:0. Zuvor bot sich ein Spiel, in dem vor allem die Filmstädter immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor kamen, doch die letzte Entschlossenheit und der entscheidende Funke Glück fehlten. Bereits zu Beginn des Spiels waren es Manuel Hoffmann (6.) und Tom Nattermann (7.), die zum Abschluss kamen, welcher leider nicht von Erfolg gekrönt war. Ein Aufschrecken nach 24 Minuten: Die Nulldreier überspielen die Abwehrkette des FSV, treffen, doch der Linienrichter entscheidet auf Abseits.

Mit besonderer Motivation | RL Nordost, 24. Spieltag: Babelsberg 03 vs. Wacker Nordhausen

.

Tickets online bestellen  Ticketinfos  Nulldrei FM


Am Freitagabend, 08. März, freut sich Nulldrei auf das dritte Flutlichtspiel in Folge. Nachdem das Team von Almedin Civa gegen Lok Leipzig und Rathenow ohne Gegentor blieb und dem Gegner jeweils drei Treffer einschenkte, gastiert mit Wacker Nordhausen der Tabellenvierte am Babelsberger Park, gegen welchen es die Filmstädter bisher nie leicht hatten. Bereits 11 Mal trafen beide Vereine aufeinander. In drei Partien reichte es für ein Unentschieden, acht Mal endeten die Begegnungen zugunsten des FSV. Angstgegner? Nein, besondere Motivation!


Drei Tore in Halbzeit zwei | RL Nordost, 23. Spieltag: Optik Rathenow vs. Babelsberg 03 0:3 (0:0)

Nulldrei entführt drei Punkte aus dem Stadion Vogelgesang. Nach einer torlosen ersten Hälfte drehten die Filmstädter nach Wiederanpfiff der Partie durch Schiedsrichter Matthias Lämmchen auf und schenkten dem Tabellenschlusslicht im Abstand von je 20 Minute drei Tore ein. In der 48. Minute nutzte Valentin Rode eine Ecke aus, stieg höher als alle seine Gegenspieler und lenkte den Ball mit seinem Kopf ins Tor. Etwas später zog Farid Abderrahmane von der Strafraumkante ab (68.), ehe Ahmet Sagat das Ergebnis mit seinem ersten Punktspieltor für Nulldrei vollendete (87.).

Auswärtsfahrt durch Brandenburg | RL Nordost, 23. Spieltag: Optik Rathenow vs. Babelsberg 03


Nicht nur im Karl-Liebknecht-Stadion kann unter Flutlicht gespielt werden: Am Freitagabend, 01. März, gastiert Nulldrei beim FSV Optik Rathenow im Stadion Vogelgesang. Anpfiff ist um 19.00 Uhr. Nach dem jüngsten 3:0-Sieg gegen Lok Leipzig sind die Filmstädter hochmotiviert den nächsten Dreier einzusacken. Rathenow dagegen musste am vergangenen Wochenende eine knappe 1:0-Niederlage im Brandenburg-Duell gegen Union Fürstenwalde hinnehmen.
 Page 4 of 163  « First  ... « 2  3  4  5  6 » ...  Last »