Nulldrei Kiezkicker Fußballcamps

Die vier- bzw. fünf-tägigen Fußballcamps (ohne Übernachtung) sind eines der Highlights in unserem Jugendangebot. Täglich erleben die 6- bis 12-jährigen Mädchen und Jungen von 9.30-16.00 Uhr (Frühbetreuung ab 8.30 Uhr möglich) neben abwechslungsreichen Trainingseinheiten auch gemeinsame Aktivitäten abseits des Fußballplatzes. Hierzu zählen u.a. Besuche im Thalia Kino, im Abenteuerpark oder als Auflaufkind bei einem Heimspiel der ersten Mannschaft.

Anmelden können sich alle fußballbegeisterten Kinder, die sich in den Schulferien sportlich betätigen möchten. So kann im bis zu 50 Teilnehmer starken Camp gemeinsam der Leidenschaft für das runde Leder nachgegangen und die Verberssung der eigenen Fähigkeiten beobachtet werden. Eine Anmeldung ist direkt über das Online-Formular (s.u.) möglich.

 

Nächste Fußballcamps:

Wintercamp 2018 (05.-09.02.2018; Basispreis: 110,- Euro pro Teilnehmer)
Ostercamp 1 2018 (26.-29.03.2018; Basispreis: 90,- Euro pro Teilnehmer)
Torwartcamp 1 2018 (26.-29.03.2018; Basispreis: 100,- Euro pro Teilnehmer)
Ostercamp 2 2018 (03.-06.04.2018; Basispreis: 90,- Euro pro Teilnehmer)
Torwartcamp 2 2018 (03.-06.04.2018; Basispreis: 100,- Euro pro Teilnehmer)
Sommercamp 1 2018 (09.-13.07.2018; Basispreis: 110,- Euro pro Teilnehmer)
Sommercamp 2 2018 (16.-20.07.2018; Basispreis: 110,- Euro pro Teilnehmer)
Sommercamp 3 2018 (13.-17.08.2018; Basispreis: 120,- Euro pro Teilnehmer)
Herbstcamp 2018 (22.-26.10.2018; Basispreis: 99,- Euro pro Teilnehmer)

/wp-content/uploads/2015/04/150402_kiezkicker_vor-ostercamp_2015.jpg
/wp-content/uploads/2014/04/140425_ostercamp_2014_2.jpg

 

Volle Verpflegung

An allen Tagen werden die Teilnehmer rundum mit Essen und Getränken versorgt. Dazu gehört neben einem Snack und Obst während der Nachmittagspause auch ein tägliches warmes Mittagessen im gemütlichen VIP-Raum des Karl-Liebknecht-Stadions unweit des Trainingsplatzes. Als zusätzlichen Service bieten wir eine Frühbetreuung samt Frühstück an.

Unser Training

Das Nulldrei Kiezkicker Fußballcamp bietet professionelles, fußballspezifisches Training gepaart mit zahlreichen, abwechslungsreichen Wettbewerben. Die Mädchen und Jungen werden während des Aufenthalt rundum von einem Team erfahrener Vereinstrainer versorgt.

Trainiert wird in kleinen Gruppen, die alters- und leistungsgerecht eingeteilt sind. Unsere Trainer haben nicht nur eine anerkannte Trainerlizenz, sondern sind zudem perfekt auf die geforderten Inhalte des Fußballcamps und die einzelnen Teilnehmer vorbereitet und zeichnen sich allesamt durch ihren besonderen Umgang mit Kindern, auch über das Camp, hinaus aus.

Mitverantwortlich für die Trainingsgestaltung sind mit Maximilian Gröticke und Patricia Kleser zwei erfahrene Trainer der Nachwuchsabteilung des SV Babelsberg 03.

Abwechslungs- und erfahrungsreich

Neben den vielen Übungen auf dem Fußballplatz lernen die Teilnehmer auch neue Sportarten kennen. Zusätzlich organisieren die Nulldrei Fußballschule und Torwarttrainer Matthias Boron regelmäßig Torwartcamps, bei welchen vormittags ein individuelles Training von bis zu acht Keepern anhand der Torwartphilosophie des SVB erfolgt. Am Nachmittag können die erlernten Fähigkeiten dann mit den anderen Campteilnehmern im Spiel getestet werden.

Gemeinsam Erleben

Unsere Fußballcamps zeichnen sich durch einen immer wieder kehrenden Teilnehmerstamm aus, welcher auch neue Gesichter schnell aufnimmt und sie willkommen heißt. Gemeinsam erleben die Kiezkicker viele Abenteuer, sodass sich schnell neue Freundschaften finden.

Vereinsmitglieder, Geschwisterkinder und „Stammkunden“ (2-malige Campteilnahme innerhalb der letzten 12 Monate) erhalten darüber hinaus einen Rabatt von 10% auf die Anmeldegebühr (verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar).

 

Zum Online-Anmeldeformular    Tagebuch des Herbstcamps 2013

 

/wp-content/uploads/2013/08/141023_fussballcamp_seite_beispiele_1.jpg
/wp-content/uploads/2014/07/140718_zusammenfassung_sommercamp_1_14-15_4.jpg

fussballcamp_logo