Jeder kann mit(be)stimmen!

Vor jedem Spieltag werden auf unserer Website sechs verschiedene Songs zur Abstimmung gebracht. Die Top Drei könnt Ihr dann in der Halbzeitpause genießen. Viel Vergnügen.

Babelsberg 03 vs. Charlottenburg

Meine drei Vorsätze für 2022:

Eine Muss-Raucherkneipe mit dem Namen „Die stumme Barbara“ eröffnen, Teilhaber einer KFZ-Werkstatt mit dem Namen „Autokorrektur“ werden oder Jever endlich korrekt auszusprechen: nämlich mit hartem „V“ und nicht mit weichem „W“.

Diverse Tage zogen ins Land, bisher ist nichts davon eingetroffen. Ich besinne mich demnach auf die Tugend, in der ich dank Euch musiksuchtenden Fans wenig falsch machen kann: die Karlicharts.

Für Euch im Repertoire der Maximalunterhaltung:

der zu früh verstorbene Thomas „Mensi“ Mensforth mit einem klaren Statement – ein kurzer Song, der mich schon oft vor dem Einschlafen in der S7 bewahrte – ein britischer Dance-Musiker und Produzent mit Killermoves – ein ehemaliger Boxer, Lebensmittelgeschäftsinhaber und Autowerkstattbesitzer – eine Hälfte (Meetingpoint Potsdam würde das noch zusätzlich mit dem Hinweis „50%“ versehen) der Dresden Dolls  – ein Rapper aus Kentucky, der Gottes Sohn dabei hat (welcher sich sicher über diesen Song genau so freut wie auf den Karfreitag).

Viel Spaß wünscht Euch Euer Oese

 

Dropkick Murphys – For Boston

 

 

 

 

MC 900 Ft. Jesus – If I Only Had A Brain

Das graue Feld unten ist der Abstimm-Button (für Handy-Nutzer).

Euer Favorit zur Halbzeitpause gegen Charlottenburg
  • Angelic Upstarts - Anti-Nazi
  • Dropkick Murphys - For Boston
  • Adamski - Killer
  • Lee Dorsey - Ride Your Pony
  • Amanda Palmer - Map Of Tasmania
  • MC 900 Ft. Jesus - If I Only Had A Brain