Jeder kann mit(be)stimmen!

Vor jedem Spieltag werden auf unserer Website sechs verschiedene Songs zur Abstimmung gebracht. Die drei Meistgewählten werden dann in der Halbzeitpause unseres nächsten Heimspiels den Zuschauern präsentiert.


 

Babelsberg 03 vs. Viktoria

20. Februar 2018

1. Aller guten Dinge sind drei, 2. gut Ding will Weile haben, 3. alles Gute kommt von oben, 4. das Gute daran ist das Gute darin, 5. Gute Zeiten – schlechte Zeiten, 6- guten Freunden gibt man ein Küsschen, 7. Gutfried-Wurst ist gut für Dich uswusf. die deutsche Sprache, die Ausdrucksform der Dichter und Denker lässt viele Phrasen mit dem Wort „gut“ zu. Ich bin zwar manchmal etwas dichter, aber einen Denker würde ich mich nicht nennen, zumindest keinen Nachdenker. Trotzdem fallen mir zu obigen Zitaten der heimatlichen Lyrik selbstverständlich Parallelen zu 03 ein.

Zu 1. Hoffentlich kommt nicht die dritte Heimspielabsage nacheinander…so langsam komme ich mit den Charts durcheinander.

Zu 2. Siehe 1. Drücken wir mal die Daumen, dass am 2. März gegen Viktoria Berlin aufgelaufen werden kann.

Zu 3. Beispielsweise erwärmende Sonnenstrahlen.

Zu 4. Damit können nur die Karlicharts gemeint sein!

Zu 5. Mein Kumpel Don Gute musste sich kürzlich an der Hand operieren lassen, gute Besserung und keine schlechten Zeiten mehr für Dich und Dein Greiforgan.

Zu 6. Jetzt schonmal ein Küsschen an das Geburtstagskind des Februars und den Karlichartsredakteur der Herzen Poschi

Zu 7. Mit Sieggutfried Kirschen und den anderen Präsidiumsmitgliedern des NOFV sind Anfang März hoffentlich Selbige gut zu essen.

Nichts für ungut, ich verabschiede mich hiermit dahin, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen:

Eine britische Heavy-Metal-Band, bei deren Klängen sich Fledermäuse sofort verkriechen sollten (z.B. in meinen Hausflur. Auf dem Foto: Dieter-Miguel II) – schnelle Tanzmusik aus Louisiana (gehört und für gut befunden in „Schultze gets the blues“) – Punkrocker und 03-Unterstützer aus Meck-Pomm (Doch es lohnt zu kämpfen, auch wenn’s scheiße klingt!) – DIE! DISCOQUEEN! ALLER! HERZEN! – ein Typ der so heißt wie der aus „Scrubs“, aber besser singt – Pop’n’Roller, die wahrscheinlich nicht mit Trevor und Raquel verwandt sind.

Nazis raus aus den Stadien!

 

Black Sabbath – Paranoid

 

 

 

 

 

 

Euer Favorit zur Halbzeitpause gegen Viktoria
  • Black Sabbath - Paranoid
  • Zydeco Force - Zydeco from 1988
  • Feine Sahne Fischfilet - Dreck der Zeit
  • Donna Summer - I Feel Love
  • JD McPherson - North Side Gal
  • The Okmoniks - Teenage Timebomb