Jeder kann mit(be)stimmen!

Vor jedem Spieltag werden auf unserer Website sechs verschiedene Songs zur Abstimmung gebracht. Die drei Meistgewählten werden dann in der Halbzeitpause unseres nächsten Heimspiels den Zuschauern präsentiert.


 

Babelsberg 03 vs. Auerbach

Was haben der FC Bayern München und der SV Babelsberg gemeinsam? Richtig, beide Teams stehen in dieser Saison in keinem Finale. Eine eher durchwachsene Spielrunde für diese sympathischen Mannschaften. Dies sieht wohl mein Freund Vizeherbstmeister ähnlich, verwirrend ist dann jedoch dieser Link auf seiner Homepage: http://www.thomas.hintze.ergo.de/de/Agentur/DFB-Pokal

Nun gut, wenigstens hat es sein Chat mit mir in dieses sogenannte Internet geschafft, ein kleiner Trost für uns beide.

Auf der gestrigen Auswärtsfahrt an den Ort der Schande (vergl. unnötiger Polizeieinsatz in Luckenwalde, welcher völlig aus dem Ruder lief, der) erfuhr er vom adipOESEn Karlichartsmacher Nummer 1, dass, wenn man sich dazu entschließt, einen Blauwal als Haustier zu halten, man täglich 7 Milliarden Euro in Krilltabletten aus der Apotheke investieren müsste. Daher Augen auf bei der Haustier(blau)wa(h)l! Dann doch lieber einen Hund oder ein kleines Äffchen mit Kettensägenschein.

Was bleibt festzuhalten von dieser Saison? Trostlosen Heimspielen wie gegen Neustrelitz oder Bautzen stehen Kracher wie gegen Neugersdorf und Cottbus gegenüber. Ansonsten eher eine „so lala-Saison“ mit einem FC Carl Zeiss Jena als Staffelsieger, dem Poschi und ich alles Gute für die unsäglichen Relegationsspiele gegen Viktoria Köln wünschen.

Verlassen wird uns unser Cheftrainer. Cem, alles Gute für Dich. Du bist ne coole Socke. Dein Auftritt damals auf der Pressekonferenz ( https://www.youtube.com/watch?v=QwDJwpj0R7g ) nach dem Spiel gegen Zwickau wird unvergessen bleiben…und Du hast so unglaublich recht mit jeder Silbe.

Wir beenden die Saison 2016/2017 mit folgenden Perlen der Musikgeschichte: ein Klassiker vom damals 20jährigen Robert Smith ins Mikrofon gehaucht – ein Popsong, welcher am häufigsten in den letzten zwanzig Jahren auf Radio1 gespielt wurde – Peter Hein und seine Rockkapelle, welche kürzlich erst im ausverkauften Lindenpark zu begutachten war – Punkrock aus Québec, Kanada – die Hymne der Fusion 2010 – Ska von Cecil Bustamante Campbell aus Jamaika

PS: Die Potsdamer Punkrockband Veto ( https://soundcloud.com/vetopunkrock ), eigenartigerweise auch schon mehrfach in den Karlicharts vertreten, sucht einen neuen Drummer. Wer Bock drauf hat, meldet sich unter vetopunkrock@gmail.com

PPS: Willkommen Kalina…und viele Grüße an Sandra und Daniel

Eine schöne Sommerpause wünschen Euch Poschi und Oese.