Erste Mannschaft: News

„Meine aktiven Fußballjahre hier beenden.“

Der SV Babelsberg 03 und Daniel Frahn einigen sich auf eine Vertragsverlängerung über die laufende Saison hinaus für zwei weitere Jahre. Die Entscheidung für die weitere Zusammenarbeit fiel in den vergangenen Tagen. "Mein Wunsch war es schon lange, meine aktive Zeit als Fußballer in Babelsberg zu beenden. Damit geht ein kleiner Traum in Erfüllung", freut sich Daniel Frahn auf die die nächsten Jahre im Nulldrei-Trikot. Der Stürmer, der bereits von 2007 bis 2010 in seiner Heimatstadt für Babelsberg 03 spielte, kehrte während der Winterpause der laufenden Saison zum SVB zurück. In folgenden fünf Einsätzen traf er zweimal. Insgesamt stand die Nummer 32 für die Filmstädter in 94 Begegnungen auf dem Platz und netzte 47 Mal ein.

Kapitän Leonard Koch bleibt Nulldreier

Mit Leonard Koch kann der SV Babelsberg 03 eine weitere entscheidende Personalie des Regionalligateams an den Verein binden. Der 24-jährige Defensivspieler, welcher im Sommer 2016 an den Babelsberger Park wechselte, übernahm unter Trainer Predrag Uzelac zuletzt tragende Verantwortung und führte seine Mitspieler in der Rückrunde als Kapitän auf das Feld. Für die Kiezkicker bestritt er in den zurückliegenden vier Jahren 75 Punktspieleinsätze. Im Zuge seiner Vertragsverlängerung sollen in den kommenden zwei Jahren viele weitere folgen.

Aus der Mannschaftskasse für das Oberlinhaus

Um das Team des Oberlinhauses bei ihrer Arbeit für und mit ihren Patienten zu unterstützen, haben unsere Kiezkicker im Sinne der nachbarschaftlichen Unterstützung Atemschutzmasken aus der Mannschaftskasse finanziert.

Predrag Uzelac weiter Trainer am Babelsberg Park

Der SV Babelsberg 03 und sein Cheftrainer Predrag Uzelac werden die erfolgreich begonnene Zusammenarbeit weiter fortführen. Der 54-jährige A-Lizenz-Inhaber lenkt seit Januar 2020 die sportlichen Geschicke am Babelsberger Park. Unter seiner Regie fuhren die Filmstädter in fünf Spielen zwei Siege und ein Unentschieden ein, ehe der Spielbetrieb im März nach einem Heimerfolg im Karl-Liebknecht-Stadion gegen Lichtenberg 47 (4:1) zum Erliegen kam.

Nulldrei unterstützt die Potsdamer Tafel

Da die reguläre Ausgabestelle der Potsdamer Tafel im Zuge der Corona-Krise ihre Türen schließen musste, erhalten ihre Kunden die Waren nun per Lieferservice. Teil dieses Versandservices sind derzeit auch unsere Nulldreier Kiezkicker.

Babelsberg 03 plädiert für Beendigung der Saison


Nach vierwöchiger Spielpause in der Regionalliga Nordost aufgrund der Corona-Pandemie haben sich am Donnerstag der NOFV und Vertreter aller in der Staffel vertretenen Vereine in einer mehrstündigen Videokonferenz über die aktuelle Situation ausgetauscht. Selbstverständlich hätten sich alle Vereine eine sportliche Lösung für die laufende Saison gewünscht. Darüber gab es keinen Zweifel. Doch dass der NOFV den zweieinhalbstündigen Austausch mit der Einschätzung zusammenfasst, „die Mehrheit der Vereine sei bestrebt, den sportlichen Wettbewerb fortzusetzen“, wenn dieser zum 30. Juni zum Abschluss kommt, wird dem Stimmungsbild nicht gerecht. Tatsächlich hält die Mehrheit der Vereinsvertreter eine Fortsetzung der Saison für kaum möglich. Die Mehrheit der Vereine plädiert für einen Abbruch oder eine Annullierung der Saison. Sie sehen unter den aktuellen Umständen keine Voraussetzungen, die Saison zu Ende zu spielen.
 Page 3 of 191 « 1  2  3  4  5 » ...  Last »