Erste Mannschaft: News

Nulldrei verpflichtet Innenverteidiger Jake Wilton

Jake Wilton wechselt zur Saison 2019/2020 von Eintracht Braunschweig II an den Babelsberger Park und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre. Der 20-jährige Innenverteidiger und Bruder von Lukas Wilton absolvierte die gesamte Vorbereitung mit der Mannschaft und überzeugte Trainer Marco Vorbeck. "Jake ist ein sehr spiel- und zweikampfstarker Spieler.", lobt dieser den 1,88m großen Innenverteidiger. "Auch seine gute Technik war Grund für die Verpflichtung."

Heimspieldebüt gegen Hertha 03 Zehlendorf


Zum zweiten Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung empfängt Nulldrei am Samstagnachmittag, 06. Juli, um 14.00 Uhr den Oberligisten Hertha 03 Zehlendorf im Karl-Liebknecht-Stadion. Die Partie gegen den Vorjahres-Vierten wird auf dem Hauptplatz ausgetragen. Der Eintritt zur Begegnung beträgt 2 EUR. Zusätzlich freut sich Nulldrei über jeden Soli-Beitrag über den üblichen Eintritt hinaus. Die Kassen öffnen eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Ein-Jahres-Vertrag für Onur Yesilli

Mit Onur Yesilli verpflichten die Filmstädter einen erfahrenen Flügelspieler, welcher mit seinen 23 Jahren bereits auf 43 Einsätze in der Regionalliga Nordost zurückblicken kann. Mit den B-Junioren von Hertha BSC gewann der Defensivspieler die deutsche Meisterschaft, stieg wenige Jahre später beim 1. FC Union Berlin zur Saison 2014/2015 die zweite Mannschaft der Eisernen auf und kam in seinem Debütjahr im Männerbereich auf stolze 18 Einsätze. Nach einem Wechsel in die Oberliga zu Tennis Borussia Berlin kehrte er 2016 beim Berliner AK 07 in die Regionalliga zurück.

Dimitrios Komnos unterschreibt für zwei Jahre

Mit Dimitrios Komnos verstärkt sich der SV Babelsberg 03 auf der defensiven Außenbahn. Seit seinem Wechsel aus der 2. griechischen Liga vor drei Jahren kam der 26-Jährige in 59 Spielen der fünfthöchsten Spielklasse für den VFC Plauen und SV Merseburg zum Einsatz. In der Saison 2017/2018 kickte er für den FC Oberlausitz Neugersdorf in der Regionalliga Nordost und kam in 14 Partien auf über 1.000 Spielminuten. "Dimitrios ackert auf seiner Position permanent und wird uns mit seinem Einsatz eine große Hilfe sein.", führt Trainer Marco Vorbeck aus.

0:2-Sieg im Testspielauftakt bei Lok Seddin

Am Freitagabend, 28. Juni, traten die Filmstädter zum ersten Testspiel der Saisonvorbereitung für die Regionalliga Nordost und Debüt von Trainer Marco Vorbeck an der Seitenlinie des SV Babelsberg 03 auswärts beim ESV Lok Seddin an. Mit dabei waren neben den vier Neuzugängen aus der eigenen A-Jugend vier Probespieler in der Startelf und zwei weitere auf der Bank. Einer von ihnen, Yasin-Cemal Kaya, traf im Laufe der ersten Halbzeit nach Zuarbeit von Valentin Rode (24.) und David Danko (31.) gleich doppelt und sorgte so für den späteren Endstand.
 Page 3 of 170 « 1  2  3  4  5 » ...  Last »