blauweissbunt_schriftzug_page

BABELSBERG 03 ist mehr als Fußball. Unser Verein steht für Fußball mit Haltung. Unter dem Label BLAUWEISSBUNT fassen wir alles zusammen, was uns wichtig ist, z.B. Aktionen, die wir unterstützen. Hierunter fallen u. a. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen oder Merchandise-Aktionen auf Festivals in Berlin und Brandenburg.


Solidarität mit den Geflüchteten

Babelsberg 03 ist aktives Mitglied im Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ und unterstützt die Bemühungen unseres Oberbürgermeisters, Geflüchtete aus dem überfüllten Lager in Moria in unserer Landeshauptstadt aufzunehmen.

Rassismus tötet!

Wir dulden keinen Rassismus, sind jedoch oft ohnmächtig, wenn wir Bilder, wie die von der Tötung George Floyd's sehen. Wir hoffen daher, dass die Statements unserer Spieler dazu beitragen können, dass wir alle aufmerksamer sind.

Wir gedenken der Opfer

Am 27. Januar 1945 erfolgte die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Soldaten der Roten Armee. Das Datum steht für das Ende einer Zeit der Entrechtung, Verfolgung, Ausbeutung und Ermordung von Millionen von Menschen durch die Nationalsozialist*innen, ihre Kollaborateur*innen und Zuschauer*innen. Dieser Tag sollte uns Anlass sein, innezuhalten und der Opfer zu gedenken. Den Überlebenden, von denen es leider immer weniger gibt, sollten wir stets eine Bühne geben, um die Erinnerung wach zu halten.

3. Cup gegen das Abseits im Karli

Am Samstag, 29. Juni, findet der "Cup gegen das Abseits" im Karl-Liebknecht-Stadion statt. Das Freizeitturnier zur Teilhabe wohnungsloser Menschen an sportlichen Aktivitäten geht auf eine Initiative der AWO und des SV Babelsberg 03 zurück.
 Page 1 of 32  1  2  3  4  5 » ...  Last »