News: Verein und Internes


Mutige Aktion von Roter Stern Leipzig

Für das Auswärtsspiel beim TSV Schildau rüsteten sich Team und Fans von Roter Stern Leipzig mit einem großen Satz an Soli-Shirts der Kampagne "Nazis raus aus den Stadien" aus - Verband, Polizei und Gastgeber sahen die Kampagne und die Shirts als Provokation und wollten sie verbieten. Wir möchten unsere ausdrückliche Solidarität mit Roter Stern Leipzig aussprechen und bedanken und für ihr Engagement und die Unterstützung unserer Kampagne.

„Nazis raus aus den Stadien!“ – jetzt auch in Liga 2

Im Rahmen der Kampagne "Nazis raus aus den Stadien!" lädt der FC St. Pauli den SV Babelsberg 03 zu seinem Heimspiel am Freitag, 13. Oktober, im Millerntor-Stadion gegen den 1. FC Kaiserslautern ein. Im Eingangsbereich wird Nulldrei die Kampagne, das Statement und seine Solishirts und -beutel vorstellen und zum Verkauf anbieten.

Wir bedanken uns für diese tolle Gelegenheit und Geste der Freundschaft!

Auch darüber hinaus erfuhr unser Verein von vielen Seiten Solidarität und Zuspruch.


 Page 2 of 114 « 1  2  3  4  5 » ...  Last »