Ballspende an Wildwuchs Streetwork


Stellvertretend für die Jugendabteilung des SV Babelsberg 03 hat unser Nachwuchsleiter Matthias Boron am heutigen Freitag, 14. Januar, zehn Spielbälle unserer C-Junioren an Jugendsozialarbeiter Andreas Heyse von „Wildwuchs Streetwork“ und Philip Vulpius Leiter des Freizeitteams „Wolveshouse“ übergeben. Das Projekt befindet sich, wie auch das Fanprojekt Babelsberg, in der Trägerschaft der Stiftung SPI und betreut täglich Jugendliche und junge Erwachsene in Potsdam, welche sich in Gruppen im öffentlichen Raum aufhalten und dort größtenteils ihre Freizeit verbringen. Mit unserem Beitrag hoffen wir einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, dass das Sportangebot für die jungen Menschen in der Landeshauptstadt weiterhin regen Zulauf erhält.