Nulldrei FM sucht Unterstützer!

Ja, ihr habt richtig gelesen, wir suchen Spender.

Als Radio haben wir laufende Kosten: Ein Internetstick für 11€/Monat wird von privater Seite gestellt. Aktuell senden wir über zwei kostenlose 1000mikes-Accounts mit jeweils maximal 75 Hörern und einer Qualität von 64kbps. Dies würden wir gerne ändern, um sowohl die Qualität zu verbessern (auf 128 kbps), als auch maximale Anzahl an Hörern zu erhöhen (max. 750). Dieses Paket würde uns im Monat 19€ kosten.

Mit zur Rückrunde neuer Technik und dem verbesserten 1000mikes Account wären wir in der Lage, euch sehr gute Tonqualität zu liefern– aktuell können wir das (leider) noch nicht. Uns macht das Moderieren Spaß, wir möchten, dass NullDrei FM weiterhin besteht.

Daher bitten wir um Unterstützung!


… “beim radio scheints wohl noch ein paar technische probleme zu geben, bei mir kommen nur verzerrte mickey-maus-stimmen an!” …

… “Radio ist Mist heute, genauso wie das Spiel, ich weiß schon , warum ich keine Sonntags spiele mag. Junge vom Radio macht doch mal bitte nen Selbsttest oder steckt doch mal die Stecker um.” …

… “sorry, liebe Radiomacher, aber ick schalte jetzt ab…das ist leider ohrenschädigend…trotzdem vielen Dank für die Mühen…” …


Wer uns unterstützen will, kann das über PayPal tun, per E-Mail eine Kontoverbindung erfragen oder uns bei Heim- und Auswärtsspielen etwas in die Hand drücken.

Wir bedanken uns bei allen FM-Hörern!

Mit freundlichen Grüßen
Die Radiomacher Marc und Robert


nulldrei_fm_spenden_button

Eure Ansprechpartner: Robert Fruth und Marc Lehnardt
Mail: nulldreifm@babelsberg03.de