BABELSBERG 03 mit neuem Internetauftritt

Der SV Babelsberg 03 präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Website. Unter www.babelsberg03.de finden Fans und Besucher nun breitgefächerte Informationen über ihren Lieblingsverein.

Bei der Struktur der Seite wurde großen Wert auf eine leichte und übersichtliche Handhabung gelegt. Zielsetzung ist es, jede Information schnell und unkompliziert zur Verfügung zu stellen. Die umfangreichen Media-Angebote des Vereins wie Nulldrei TV, Nulldrei FM oder der Nulldrei Ticker sind nun mit wenigen Klicks erreichbar. Auf die umfassende Präsentation des Nachwuchsbereiches wurde besonderer Wert gelegt. Zudem ist die neue Seite durch das responsive Design auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet PC optimal abrufbar. Mit der Einbindung einer Bildergalerie besteht jetzt die Möglichkeit, professionelle Bilder der aktuellen Spiele und des Vereinsumfeldes online zu ordern oder sich sein Wunschbild vom letzten Fußballcamp als Poster oder Papierabzug zu bestellen.

Durch die Verwendung des Content Management Systems WordPress kann die Website künftig noch besser und einfacher bearbeitet werden. Dies ist umso wichtiger, da der Internetauftritt bei BABELSBERG 03 von einem großen Web-Team aus vorrangig ehrenamtlich engagierten Vereinsmitgliedern und Fans gepflegt und bearbeitet wird.

Der Relaunch der Website erfolgte im Rahmen des neuen Markenauftritts BABELSBERG 03 FUSSBALL UNPLUGGED, der von Vorstandsmitglied Regula Bathelt initiiert und mit Unterstützung ihrer Werbeagentur SMACK Communications umgesetzt wurde.

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Internetauftritt von BABELSBERG 03!  Interessierte Mitglieder, die ein Feedback geben wollen, sind herzlich eingeladen, ihre Anmerkungen an marketing@babelsberg03.de zu senden.

Zusätzlich lädt der Verein zu einem offenen Webteamtreffen am 18.10.2013 um 19:00 Uhr in den Presseraum des Karl-Liebknecht-Stadions ein, an dem auch die beiden Vorstandsmitglieder Regula Bathelt und Christian Lippold sowie Marketing-Chef Thoralf Höntze anwesend sein werden. Alle interessierten Anhänger sind herzlich eingeladen, sich im persönlichen Dialog über die neue Seite auszutauschen, damit es wieder eine Seite von Nulldreiern für Nulldreier wird.