Schulkooperationen

Neben der sportlichen Ausbildung steht bei BABELSBERG 03 auch die persönliche, menschliche Weiterentwicklung im Vordergrund. Durch Schulkooperationen ist es uns möglich, die schulischen Bedürfnisse mit den sportlichen Anforderungsschwerpunkten ideal abzupassen und so effizienter ausbilden zu können. Mit den Schulen zusammen bilden wir Sammel- und Ansatzpunkte, an denen man bei nötigem Dialog anknüpfen kann.

Nulldrei-Kicker der kooperierenden Schulen gelten als Akademiespieler und können als solche Vorteile des Akademiekonzepts des Vereins wahrnehmen. Dazu zählen neben Hausaufgabenbetreuung und einem Abholdienst von der Schule auch das individuell angepasste Förder- bzw. Elitetraining.

 

Unsere Schulkooperationen:

– Zeppelin-Grundschule

– Goethe-Gesamtschule

– Bertha-von-Suttner-Gymnasium Babelsberg

– Voltaire-Gesamtschule

BABELSBERG 03 ist stets darum bemüht, neue Kooperationspartner zu finden, um der Potsdamer Jugend ein vielfältigeres Sportangebot bieten zu können, aber auch dem Verein im Gewirr der Hausaufgaben und Schulferien versteckte Talente nicht zu verbergen.