Nachwuchskonzept

Das Nulldrei-Nachwuchskonzept entwickelt sich seit mehr als acht Jahren stetig weiter und orientiert sich an den aktuellen Maßstäben eines Nachwuchsleistungszentrums.

Seit sechs Jahren, orientiert an Bedingungen des DFB,  gelingt es uns immer mehr, ein Nachwuchskonzept entstehen und leben zu lassen, was sich an den modernen Leistungsanforderungen im Nachwuchsfußball sowie an der Marke Nulldrei und dessen Leitbild orientiert.


nachwuchs_nachwuchskonzept_grafik1


Das finale Ziel unserer Nachwuchsarbeit ist die Ausbildung von Spielern, welche den Einstieg in unsere erste Mannschaft und somit in den professionellen Fußball unterstützt.

Neben der sportlichen Ausbildung steht auch die persönliche Weiterentwicklung im Vordergrund. Durch Schulkooperationen ist es uns möglich die schulischen Bedürfnisse mit den sportlichen Anforderungsschwerpunkten abzugleichen und so effizienter ausbilden zu können.


nachwuchs_leitbild_grafik2


Um das sportliche Ziel für den einzelnen Spieler zu unterstützen, werden unsere Nachwuchsmannschaften objektiv zusammengestellt.

Über eine einheitliche Spielphilosophie, die sich entsprechend der Tendenz an Spielsystemen und personellen Bedarfsanalysen weiterentwickelt und sich an unserer ersten Mannschaft orientiert, legen wir eine strukturelle Grundlage in unserer Nachwuchsarbeit fest.


nachwuchs_nachwuchskonzept_grafik3