Spitzenspiel gegen Jena abgesagt!

Das für den morgigen Samstag, 18. Februar, angesetzte Spitzenspiel im Karl-Liebknecht-Stadion zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem Tabellenführer FC Carl Zeiss Jena muss witterungsbedingt abgesagt werden. Trotz aller Bemühungen ist eine Austragung des Regionalligaspiels bei den aktuellen Platzverhältnissen nicht möglich. Alle bereits verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Über einen Ersatztermin wird in Kürze informiert. Sollten Ticketkäufer den neuen Termin nicht wahrnehmen können, ist eine Rückerstattung des Kaufpreises möglich. Bitte meldet euch hierzu unter tickets[at]babelsberg03.de.

kiezblick-fotos.de lädt zum Vortrag ins KarLi

(Text und Beitrag von kiezblick-fotos.de)

Rechtsruck in Europa: Wie nationalistische Fußballfans europaweit mobilmachen

Antimuslimische Choreographien, die Ankündigung, vergiftetes Essen an Geflüchtete zu verteilen und eine Selbstinszenierung als „Verteidiger des Christentums“ – länderübergreifend haben extrem rechte Fußballfans Auftrieb. Einst ein Hort von Chauvinismus und Fremdenfeindlichkeit hatte sich die Lage auf den Rängen vielfach entspannt. Doch die Sagbarkeitsgrenzen haben sich seit der Flüchtlingsdebatte 2015 in den meisten europäischen Gesellschaften wieder verschoben. Daran beteiligten sich organisierte Fußballfans in verschiedenen Ländern aktiv, ob in Polen, Tschechien oder Belgien. Der Vernetzungsgrad und die Mobilisierungsfähigkeit äußerten sich im Verlauf der letzten beiden Jahre europaweit in selten sichtbarer Synchronizität. Der Vortrag ordnet die frem-denfeindlichen Entwicklungen unter Fußballfans in Europa ein.

Die Veranastaltung findet im Presseraum des Karl-Liebknecht-Stadions statt.
Getränke wird es zu gewohnten Fanladen-Preisen geben.



RL Nordost, 21. Spieltag: Babelsberg 03 vs. FC Carl Zeiss Jena am Samstag, 18. Februar

+++ Jetzt gleich Onlineticket sichern! +++ Jetzt gleich Onlineticket sichern! +++

Zum Onlineticket  Zu Nulldrei FM & Liveticker  Zur Plakatidee


Regelmäßig geht dieser Tage am Babelsberger Park der Blick auf die jüngste Wetterprognose. Nach 77 Tagen ohne Heimspiel im Karl-Liebknecht-Stadion soll es am bevorstehenden Samstag, 18. Februar, endlich wieder soweit sein. Nulldrei empfängt den FC Carl Zeiss Jena. Die letzten drei Spieltage gegen Nordhausen, Bautzen und Neugersdorf wurden abgesagt - jetzt steht die Partie gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Nordost bevor. Ein absolutes Highlight zum Start in das Fußballjahr 2017 - seid dabei! Anpfiff im KarLi ist bereits um 13.00 Uhr.


 Page 1 of 386  1  2  3  4  5 » ...  Last »